34. Stuttgarter Filmwinter
Festival for Expanded Media
6.1. bis 20.1.2021

Tickets

Der Stuttgarter Filmwinter findet in diesem Jahr als Online-Edition statt. Im Mittelpunkt stehen die besten Einsendungen aus dem Internationalen Kurzfilmwettbewerb, 2 Minutes Shorts Wettbewerb und dem neu eingeführten Buggles Award – Landesmusikvideopreis BW in Kooperation mit dem Pop-Büro Stuttgart. Ab dem 6. Januar 2021 starten wir das Programm.

Hier kann man den Festivalpass kaufen und sich für die Online-Formate des Rahmenprogrammes verbindlich anmelden, da die Teilnahme an diesen Programmpunkten jeweils begrenzt ist.

Festivalpass Online Edition

Kauft schon jetzt einen Festivalpass für 10,- €. Wer will kann auch mehr bezahlen. Alle weiteren Spenden gehen direkt an die „Künstler*innen Soforthilfe Stuttgart“ und an die Initiative „Stuttgart gegen Rechts“.

Die Filmprogramme sind nicht FSK-geprüft und deshalb erst ab 18 Jahren.

Welche Programmpunkte kann ich mit dem Festivalpass anschauen? Wielange? In welchem Land?

Die Programmpunkte werden gemäß dem Zeitplan der Festivaldramaturgie freigeschaltet und stehen in der Regel 48 Stunden zur Verfügung. Die mit dem Festivalpass zugänglichen Inhalte sind nur deutschlandweit verfügbar.

Ausnahmen: International verfügbar sind Evelyn Hriberšeks künstlerische Keynote zum Thema Digitale Ethik, die exklusiv nur am So 17. Januar 2021 von 16 Uhr bis 17 Uhr zu sehen ist, sowie Order of Magnitude von Ben Grosser. Sein Werk ist ab der Freischaltung bis 20. Januar online zu sehen ist. Bottled Songs von Chloé Galibert-Laîné and Kevin B. Lee ist nur deutschlandweit verfügbar, aber ab der Freischaltung ebenfalls bis 20. Januar online zu sehen.

Frei zugängliches Programm für alle

Im online frei zugänglichen Programmbereich kann man den Buggles Award, Interviews mit Filmemacher*innen und Medienkünstler*innen, den Festivalauftakt, unseren Trailer und die Preisverleihungen, die Filmprogramme der Merzakademie und der ABK Stuttgart ansehen. Auch ausgewählte Network Culture Werke der Expanded Media Ausstellung sind dort zu finden und eine Vorschau auf die anderen Werke der Ausstellung, da corona-bedingt die Expanded Media Ausstellung nun auf März 2021 verschoben wird.

Bonuscard Kultur

Kostenloser Festivalpass für Inhaber*innen der Bonuscard Kultur. Bitte eine Email schreiben an karten@wand5.de

Tickets

Festivalpass für den 34. Stuttgarter Filmwinter - Festival for Expanded Media

Ich habe bereits einen Festivalpass gekauft, aber den Link aus meiner Bestellbestätigung nicht mehr zur Hand, um den Festivalpass einzulösen. Kein Problem.

Love & Support Filmwinter

Spenden

Dies ist kein eigentliches Ticket zu einer Veranstaltung. Wenn dir allerdings gefällt was wir machen und du uns und die Künstler unterstützen möchtest, kannst du einen frei wählbaren Betrag spenden. Wir bedanken uns herzlich bei dir ♥

Augmented Reality in den performativen Künsten

Online-Workshop (DE)

Anmeldung

Sprache: Deutsch
Dauer: ca. 2 Stunden
Die Teilnahme ist kostenlos, Spenden erwünscht

Meeting-Tool: ZOOM
Verbindliche Anmeldung erforderlich (begrenzte Teilnehmer*innenzahl)
Rechtzeitig vor Veranstaltungsbeginn senden wir den angemeldeten Teilnehmer*innen den Zoom-Einladungslink zu.

Wie funktioniert eigentlich diese Technologie? Gibt es überzeugende Beispiele im Bereich der darstellenden Künste? Was muss man wissen, um mit AR zu experimentieren? Und wie läuft eigentlich so ein Entwicklungsprozess? Mehr Informationen zum Workshop:

Polyplot: Gefährliche Menschen - Erkundung möglicher Zukünfte durch Science- Fiction

Interaktive Online-Lesung und Nachgespräch (DE)

Anmeldung

Sprache: Deutsch
Dauer: ca. 90 Minuten (inklusive Nachgespräch mit den Autor*innen)
Verbindliche Anmeldung erforderlich (begrenzte Teilnehmer*innenzahl)
Die Teilnahme ist kostenlos, Spenden erwünscht

Meeting-Tool: ZOOM
Verbindliche Anmeldung erforderlich (begrenzte Teilnehmer*innenzahl)
Rechtzeitig vor Veranstaltungsbeginn senden wir den angemeldeten Teilnehmer*innen den Zoom-Einladungslink zu.

Gefährliche Menschen ist ein interaktiver Roman und durchbricht traditionelle Erzählstrukturen, indem Leser*innen entscheiden können, wie sich die Geschichte entwickelt - von tiefster Dystopie bis zu einer lebenswerten Zukunft. Mehr Informationen zur Lesung:

Avatars in Zoom for All!

Online-Workshop (EN)

Anmeldung

Sprache: Englisch
Dauer: ca. 3 Stunden
Die Teilnahme ist kostenlos, Spenden erwünscht

Meeting-Tool: ZOOM
Verbindliche Anmeldung erforderlich (begrenzte Teilnehmer*innenzahl)
Rechtzeitig vor Veranstaltungsbeginn senden wir den angemeldeten Teilnehmer*innen den Zoom-Einladungslink zu.

Wie kannst du jemand in Zoomspace sein? Neueste Entwicklungen im Bereich des Deep Learning ermöglichen es, synthetische Medien von beispielloser Qualität und Leichtigkeit zu produzieren. Und inwieweit betrifft dies Bereiche wie Privatsphäre, Identität und Vertrauen? Mehr Infos zum Workshop:

Jenseits der neuen Normalität - Paradigmenwechsel und künstlerische Strategien

Online Matinee mit Vorträgen und Diskussion (DE + EN)

Anmeldung

Sprache: Deutsch und Englisch
Dauer: ca. 2 Stunden
Die Teilnahme ist kostenlos, Spenden erwünscht

Meeting-Tool: ZOOM
Verbindliche Anmeldung erforderlich (begrenzte Teilnehmer*innenzahl)
Rechtzeitig vor Veranstaltungsbeginn senden wir den angemeldeten Teilnehmer*innen den Zoom-Einladungslink zu.

Zusammen mit dem Netzkunstverein mur.at feiern wir im Rahmen der Online Edition des Stuttgarter Filmwinter den diesjährigen „Art's Birthday“, laden zu einer Online-Matinee und wollen gemeinsam über die Herausforderungen und Paradigmenwechsel sprechen, sowie über künstlerische Strategien und Chancen in und jenseits des "New Normal" diskutieren. Mehr Informationen zu den Impulsvorträgen: