38. Stuttgarter Filmwinter
Festival for Expanded Media
15.1.-19.1.2025

News

Open Call: SHORTIES Spielzeit 24/25

Wenn du Künstler*in aus Baden-Württemberg bist und im Bereich zeitgenössischer Tanz/Bewegungstheater oder Figuren-/Objekt-/Materialtheater arbeitest, bewirb dich jetzt!

SHORTIES ist eine Kooperation zwischen dem FITZ, dem Stuttgarter Filmwinter – Festival für Expanded Media und dem Produktionszentrum Tanz und Performance.

Wir zeigen pro Abend zwei bis maximal drei Kurzformate, die jeweils 20 bis 30 Minuten dauern. Diese werden von einem passenden Kurzfilmprogramm begleitet.

Wir freuen uns auf viele spannende Ideen und Projekte!

Laura Sommerfeld (PZ), Giovanna Thiery (Filmwinter), Katja Spiess (FITZ)

Detailierte Infos (Termine, Rahmenbedingungen, Downloads, Bewerbungsmodalitäten und Email-Kontakt für die Bewerbung) findet ihr auf der Website vom FITZ Theater animierter Formen:

38. Stuttgarter Filmwinter – Festival for Expanded Media

Wir suchen dich!

Wir suchen dich! Aktuelle Stellenangebote und Möglichkeiten für Praktika beim kommenden 38. Stuttgarter Filmwinter - Festival for Expanded Media findest du bei uns auf der Website unter Jobs. Bewirb dich jetzt! Deadline: 17.06.2024

38. Stuttgarter Filmwinter – Festival for Expanded Media

Call for Entries! What's new?

What's new?

  • Wir haben die Teilnahmebedingungen und Wettbewerbskategorien überarbeitet und Begrifflichkeiten teilweise vereinheitlicht.
  • Die Wettbewerbskategorien Medien im Raum und Network Culture haben wir zusammengefasst zum internationen Wettbewerb Expanded Media - Ausstellung. Anstelle von bisher zwei Preisen vergeben wir in Zukunft in dieser Wettbewerbskategorie nur noch einen Preis.

Anmeldeformular

  • Eine Übersicht über die Preise, Teilnahmebedingungen, Informationen zu den Wettbewerbskategorien findet ihr nicht nur auf unserer Website, sondern auch direkt im Anmeldeformular.
  • Dort findet ihr auch ihr auch die F.A.Q. und Ansprechpartner*innen bei Problemen.

👉 Einfach ans Ende des Formulars scrollen.

Viel Erfolg bei der Einreichung! Hier geht's zum

38. Stuttgarter Filmwinter – Festival for Expanded Media

Stuttgarts innovativstes Festival

Von Beginn an hatte der Stuttgarter Filmwinter den Geist des Besonderen: Als „Festival for Expanded Media“ zugleich faszinierend und irritierend, begeisternd experimentell und verblüffend handgemacht.

(Stuttgarter Zeitung, 15.01.2024)

Cannstatter Winterleuchten

Kino, Hörgeschichten, Musikperformances in besonderen Orten für Jung und Alt!

Alle Hörgeschichten online!

38. Stuttgarter Filmwinter – Festival for Expanded Media
38. Stuttgarter Filmwinter – Festival for Expanded Media
38. Stuttgarter Filmwinter – Festival for Expanded Media
38. Stuttgarter Filmwinter – Festival for Expanded Media
38. Stuttgarter Filmwinter – Festival for Expanded Media
38. Stuttgarter Filmwinter – Festival for Expanded Media

Interdisziplinäre Arbeitsprozesse: Erfahrungen, Best Practices für typische künstlerische Digitalproduktionen

Zwischenräume: Befragung interdisziplinärer Arbeitsprozesse an der Schnittstelle von Technologie und den Künsten: Dieses Projekt hat das Ziel Prozesse, Best Practices und Erfahrungen bei typischen künstlerischen Digitalproduktionen zu sammeln und der Community zur Verfügung zu stellen. Es entstand als Ergebnis des gleichnamigen Workshop beim Stuttgarter Filmwinter im Januar 2023. Bei diesem Workshop wurden erste Ansätze für diesen Guide von den Teilnehmenden zusammengestellt. Diese werden hier veröffentlich und weiter vervollständigt.

Jetzt online:

Weiterführender Link:

38. Stuttgarter Filmwinter – Festival for Expanded Media