36. Stuttgarter Filmwinter
Festival for Expanded Media
12.1.-15.1.2023

Press

Press

Mitteilungen

Festivalvorschau und Motto 36. Stuttgarter Filmwinter - Pressemitteilung vom 26. Juli 2022

Der 36. Stuttgarter Filmwinter — Festival for Expanded Media findet vom 12. bis 15. Januar 2023 statt. Festivalorte sind das FITZ - Das Theater animierter Formen und die tri-bühne im Tagblattturm-Areal sowie der Kunstbezirk im Gustav-Siegle-Haus. Dort wird die Medien- und Netzkunstausstellung über das Festival hinaus bis 17. Januar 2023 zu sehen sein. Im Mittelpunkt des Festivals stehen nun bereits zum 36. Mal die besten Einreichungen für den international ausgeschriebenen Open Call in den Wettbewerbskategorien für Kurzfilm, Medien im Raum und Network Culture, sowie die besten Musikvideos des Landesmusikvideopreises Buggles Award in Kooperation mit dem Pop-Büro Region Stuttgart. Auch das diesjährige Kinder- und Jugendprogramm für die ganze Familie hält spannende Überraschungen bereit.

Fotos

Fotobeschreibung: (von links nach rechts) Ivonne Richter, Giovanna Thiery und Marcus Kohlbach vom Festivalteam sowie Matthias Müller, erster Vorstand von Wand5 e.V., präsentieren Eckdaten und Thema des Festivals - passend zum Motto der kommenden Festivaledition im sportlichen Outfit.

Foto: Sabine Roschmann / Grafische Nachbearbeitung: Demian Bern

Archiv

Pressemitteilung vom 8. Juli 2022

Save the Date! Am 23.7.2022 ist der Stuttgarter Filmwinter bei ABOUT POP im Wizemann Areal zu Gast. Auf einer Pressekonferenz geben wir außerdem exklusiv das Festivalmotto der 36. Festivaledition im Januar 2023 bekannt und laden ein zu einem Casting für den Film aller Filme. Gemeinsam mit unserem Partner Pop-Büro der Region Stuttgart starten wir an diesem Tag schon zum dritten Mal den Open Call für den Buggles Award – Landesmusikvideopreis BW.

Alle Infos zum Programm, dem kostenlosen Zugang zu ABOUT POP für Pressevertreter:innen und Kontakt für Nachfragen in der PDF der Pressemitteilung.