34. Stuttgarter Filmwinter — Festival for Expanded Media

Operation Jane Walk

Operation Jane Walk
Performances & Live-Acts
FITZ! Studio

Eberhardstraße 61
Kulturareal „Unterm Turm“
70173 Stuttgart

U-/ S-Bahn / Bus: Stadtmitte / Rotebühlplatz / Wilhelmsbau

FITZ! Studio

Eberhardstraße 61
Kulturareal „Unterm Turm“
70173 Stuttgart

U-/ S-Bahn / Bus: Stadtmitte / Rotebühlplatz / Wilhelmsbau

Bildschirmfoto%202020-01-06%20um%2014.40.12.png

In Englisch. Eintritt frei. Reservierung empfohlen.

http://www.leonhardmuellner.at/operation-janewalk/
http://www.refreshingfilms.com/

Eine Stadtführung durch die Architekturen eines Online Shooters – Ausgangspunkt der Arbeit Operation Jane Walk ist der dystopische Mehrspieler-Shooter „Tom Clancy’s: The Division“ (Ubisoft Entertainment 2016). Die digitale Kampfzone des Spiels wird durch einen künstlerischen Eingriff zweckentfremdet. Die Live Online Performance ist Teil des internationalen
Wettbewerbs Kategorie Network Culture.
Im Rahmen der performativen Lecture werden Architekturgeschichte, Urbanismus und die Eingriffe der Spieleentwickler*innen ins simulierte New York zum Thema gemacht. Für die Performance beim Stuttgarter Filmwinter werden die Künstler von zwei Ehrengästen auf ihrer Stadtführung begleitet.