33. Stuttgarter Filmwinter — Festival for Expanded Media

Media Crossings

Media Crossings
Specials
tri-bühne, Cinema 1

Eberhardstraße 61A
Kulturareal „Unterm Turm“
70173 Stuttgart

U-/ S-Bahn / Bus: Stadtmitte / Rotebühlplatz / Wilhelmsbau

tri-bühne, Cinema 1

Eberhardstraße 61A
Kulturareal „Unterm Turm“
70173 Stuttgart

U-/ S-Bahn / Bus: Stadtmitte / Rotebühlplatz / Wilhelmsbau

Merz%20Bandersnatch.png

Videoarbeiten von Studierenden der Merz Akademie, Crossmedia Publishing, Klasse Prof. Kevin B. Lee.

Teilnehmer*innen: Fabienne Bonn, Jule Brandhuber, Philipp Fritsch, Mala Ginter, Lukas Kremer, Mara Kuntzer, Lea Röwer, Louisa Schöne, Oliver Weiss

Studierende der Merz Akademie, Hochschule für Gestaltung, Kunst und Medien, des Studienbereichs Crossmedia Publishing unter der Leitung von Prof. Kevin B. Lee zeigen eine Auswahl an Video-Arbeiten, welche in den letzten beiden Semestern entstanden sind, erstmalig der breiten Öffentlichkeit. Zu den Arbeiten zählen unter anderem Videoessays, Kurzfilme und interaktive Videos. Die Projekte handeln größtenteils von privaten Erlebnissen und Gefühlen der angehenden Künstler*innen und bringen diese in unterschiedlichen Formen zum Ausdruck. Es werden alte „VHS-Home- Videotapes“ analysiert, aber auch die neuesten Trends der Videoplattform YouTube kritisch betrachtet. Der Videoessay- Pionier Kevin B. Lee leitet den Studienbereich Crossmedia Publishing seit 2017. Schwerpunkt seiner Lehre liegt auf dem kritischen Umgang mit den verschiedenen Medienformen mit Text, Bild, visueller Gestaltung und innovativen
Technologien. Zu Beginn wird eine Produktion von Kevin B. Lee in Kooperation mit den Studierenden gezeigt. Highlight der Veranstaltung wird eine interaktive Video-Experience sein, bei der das Publikum selbst Teil der Geschichte wird. Danach besteht die Möglichkeit, mit den Studierenden und dem Professor ins Gespräch zu kommen.