33. Stuttgarter Filmwinter — Festival for Expanded Media

Internationaler Wettbewerb Kurzfilme 3

Internationaler Wettbewerb Kurzfilme 3
Kurzfilme Internationaler Wettbewerb
FITZ! Cinema

Eberhardstraße 61
Kulturareal „Unterm Turm“
70173 Stuttgart

U-/ S-Bahn / Bus: Stadtmitte / Rotebühlplatz / Wilhelmsbau

FITZ! Cinema

Eberhardstraße 61
Kulturareal „Unterm Turm“
70173 Stuttgart

U-/ S-Bahn / Bus: Stadtmitte / Rotebühlplatz / Wilhelmsbau

Wiederholung
Sa 18.01.20, 11:00
tri-bühne, Cinema 2

W O W (Kodak)

Österreich 2018, Farbe, 02:00 Min.
Regie: Viktoria Schmid

wow_kodak_press

Viktoria Schmid re-demoliert. Ihr Arbeitsmaterial besteht aus Privataufnahmen von Zuschauer*innen, die der Sprengung von Gebäudeteilen des Eastman Kodak Firmenkomplexes beiwohnten. Sie kompiliert die Clips und spielt sie rückwärts ab. Und so formt sich das In- Schutt-und-Asche-Legen der Gebäudeteile zu einem spektakulären Wiederaufbau. (Melanie Letschnig)

Two Sisters Who Are Not Sisters
Deux Soeurs Qui Ne Sonts Pas Soeurs

Vereinigtes Königreich 2019, Farbe, 16mm,
21:55 Min.
Regie: Beatrice Gibson

Two_Sisters_2k_Adam%203

Zwei Schwestern (die keine sind), zwei Schwangerschaften, ein Zweisitzer, eine Schönheitskönigin, ein Pudel. Die Wahl eines Faschisten – diesmal in Brasilien. Ein Krimi-Thriller ohne Krimi – Deux Soeurs entfaltet sich wie ein Traum.

animistica

Österreich, Deutschland, Mexico 2018,
Farbe, 07:00 Min.
Regie: Nikki Schuster

animistica_press

Am Anfang von animistica erwacht man in einem unruhigen Traum und findet sich zu einem Ungeziefer verwandelt. Insektengleich wühlt der Filmblick in einem dunklen, mürben Untergrund –
doch es ist kein bloßes Erdreich, das hier durchmessen wird: Organische Texturen aller Art fließen am Zuschauer vorbei wie das Wechselspiel von Wachstum und Verfall. (Andrey Arnold)

Two Bodies on a Beach
Kaksi Ruumista Ranalla

Finnland 2019, Farbe, 20:00 Min.
Regie: Anna Paavilainen
Drehbuch: Anna Paavilainen, Laura Birn
Kamera: Jarmo Kiuru
Schnitt: Tuuli Alanärä
Ton: Karri Niinivaara
Musik: Kasperi Laine
DarstellerInnen: Laura Birn, Rea Mauranen,
Tommi Korpela, Lauri Maijal

2020-10-963__kaksi_ruumista_ranalla__1564083380482

Eine Frau erwacht in Plastik gewickelt, halbnackt und mit High Heels am Strand. „Nicht schon wieder“, seufzt sie und versucht herauszufinden, wer hinter all dem steckt. Mit einer älteren Frau vom Rand der Gesellschaft begibt sie sich auf einen Rachetrip. Während ihrer Reise durch Filmlandschaften müssen die Frauen ihrer Lust und ihren zerbrechlichen Ideologien ins Gesicht sehen.

Muybridge’s Disobedient Horses

Österreich 2018, Farbe, 05:00 Min.
Regie: Anna Vasof

muybridge_vasof_press

In Muybridge’s Disobedient Horses untersuche ich, wo die Essenz der kinematografischen Illusion im täglichen Leben zu finden ist und was passiert, wenn ich Alltagsobjekte wie kinematografische Vorrichtungen benutze. Anders als ein Magier enthülle ich das Geheimnis des „Zaubertricks“ hinter meinen Experimenten – und mache die Illusion damit umso magischer.

Entrop

Niederlande 2019, S/W, 06:00 Min.
Regie: Zeno van den Broek

Zeno%20van%20den%20Broek%20-%20Entrop%20-%204

Entrop zieht seine Inspiration aus einem Animationsapparat der Prä-Filmära: dem zylindrischen Zoetrop, einem sich drehenden Zylinder mit einer Reihe von Bildern oder Objekten, durch den die Illusion von Bewegung erzeugt wird. Entrop basiert auf einer virtuellen Version dieses Zoetrops und nutzt digitale Mittel, um hinter die physische Verbindung von Energie und Bewegung zu schauen.

Chick Pea Lotto
Kicherlotto

Deutschland 2019, S/W, 03:15 Min.
Regie, Drehbuch, Kamera, Schnitt, Ton:
Dagie Brundert

2020-10-290__kicherlotto__1560172710496

Aus der Reihe: wie finde ich die richtigen Lottozahlen? Teil 2. Ich nummeriere meine Kichererbsen von 1 bis 49. Ich will Lotto spielen und brauche 6 richtige Zahlen. Die schnellsten Keimlinge werden die richtigen sein!

Land Shape #1

Deutschland 2019, Farbe, 04:50 Min.
Regie, Drehbuch, Kamera, Schnitt, Ton:
Thadeusz Tischbein

2020-10-9__land_shape_1__1557241845311

Wir sehen durch die Augen einer Maschine: Linien, Rechtecke, Quadrate. Thadeusz Tischbein wirft einen dokumentarischen Blick von oben auf Maisfelder, der gleichzeitig geometrische Formen
offenbart und eine Landschaft beschreibt, die sich weit von „Natur“ entfernt hat. Es ist eine maschinenbefahrbare Welt mit präzisen, digital anmutenden Strukturen.

WZ734_Mont6

Vereinigtes Königreich 2019, Farbe,
03:24 Min.
Regie: Ralph Klewitz

2020-10-428__wz734_mont6__1561987134661

Das statische Video zeigt einen Baum im County Dorset. Um einen Zweig herum rankt sich ein leuchtendes LED-Seil. Dieses Bild wird durch vereinzelte Emojis, die langsam aus dem Baum „wachsen“ und dann wieder im Baum verschwinden, dramatisiert. Der Soundtrack enthält elektronisch verzerrte Aufnahmen von normalem und übertriebenem menschlichen Atmen und Schlucken.