Live-Performance

Dental Metal ist Martin Bricelj Baragas neue Kollaboration mit dem Londoner Produzenten Matt Spendlove – Spatial. Die beiden nutzen einfache Objekte wie Zahnbürsten und Piezo-Mikrophone, um eine monumentale Hommage an Dark-Ambient-Musik zu schaffen.

Dental Metal existiert sowohl als generative Installation wie auch als Performance. Bei der Installation wird mit dem Objekt selbst, einem 4.1 Surround-Sound-System und einem generativen Sound-Design gearbeitet. In der Performance wird das Installationsobjekt als Hauptinstrument eingesetzt. Die Zahnbürsten erzeugen eine rhythmische Komposition, die Gitarrenriffs imitiert. Hinzu kommt eine Echtzeit-Manipulation von Spatial, die von Baraga mit Live-Instrumenten und Tools begleitet wird.

Martin Bricelj Baraga ist Mitglied der diesjährigen Jury Medien im Raum und Network Culture. Matt Spendlove – Spatial wird auch noch im Club Noise als DJ auftreten.

FITZ! Zentrum für Figurentheater, Studio, Theater tri-bühne

Kulturareal „Unterm Turm“, Eberhardstraße 61, 70173 Stuttgart

U-Bahn / S-Bahn: Haltestelle Stadtmitte / Bus: Haltestelle Wilhelmsbau