Live-Act
http://markuspopp.me

Bahnbrechende Glitch-Meisterwerke (90er), filigrane, hyperreale, futuristische Post-Rock-Vignetten (nach 2010) und neuerdings auf links gedrehte, abstrakte Club-Knaller – Markus Popp alias Oval bleibt eine der produktivsten und einflussreichsten Kräfte im Bereich der zeitgenössischen elektronischen Musik. Jedes Oval-Album ist ein neuartiges, formwandlerisches Fest aus Innovation, Kompetenz und Sensibilität. In einem Zeitalter des oberflächlichen Spektakels erfindet Popp Musik immer wieder neu und verschmelzt dabei kompromisslos High-Tech mit überzeugender Musikalität. Er hat seinen unverkennbaren Stil in zahlreichen Projekten – bei Filmen, Installationskunst, Tanz und interaktiven Medien – stetig verfeinert und arbeitete u.a. mit/für Björk, Ryuichi Sakamoto, Apparat, Tortoise, Mouse on Mars.
Mit seinem Album „Popp“ hat Oval einmal mehr die Spielregeln verändert: Was mit der Rückbesinnung auf die 1990er-Oval-Ästhetik unter Nutzung aktueller Techniken begann, wurde schnell zu einem Sprung in die Tiefe. Das Ergebnis: ein Club(!)-Album im besten Oval-Style, ein unnachgiebiger euphorischer Liebesbrief an eine längst vergessene musikalische Utopie – kaleidoskopische Tracks voller Soul, optimistisch und grandios oder: Fantasy-Club-Tracks aus einem anderen Universum.

Album-Preview: https://soundcloud.com/ovalandbeyond/sets/oval-popp-album-preview

http://www.uovooo.com/now.html

White Noise

Eberhardstraße 37, 70173 Stuttgart

U-Bahn / Bus: Haltestelle Rathaus