Katalog der großen Kränkungen der Menschheit, letzter Teil, von Meinhardt Krauss Feigl
Tanz: Alexandra Mahnke, Sawako Nunotani, Alexandra Brenk,
Video: Oliver Feigl
Videotracking: Dr. Marcus Doering, André Bernhardt, Oliver Feigl
Musik- und Soundprocessing: Oliver Sascha Frick
Musik, Sound: Thorsten Meinhardt
Dramaturgie: Robert Atzlinger
Regie Choreographie: Iris Meinhardt
Regie Video: Michael Krauss
Dauer ca. 60 Minuten

„Wände kippen, geometrische Körper explodieren, Töne und Stimmen überlagern sich, Tänzer fallen: Dem virtuellen Totalcrash, der den Zuschauer akustisch und optisch bis an die Schmerzgrenze führt, folgt die Reanimation.“
(Stuttgarter Zeitung/Nachrichten)

„Grafische Muster werden zu dreidimensionalen Figuren, klettern die Rückwand
der Bühne hinauf und kippen dort plötzlich in eine weitere Ebene. Körper verschlingen sich und mit ihnen die darauf abgebildeten Wabenmuster, wachsen in die Höhe, ziehen sich in die Breite zu archaischem Schaben und Knirschen. Alles Illusion – optische Täuschung mit Perspektive, Graffiti ohne Spray. Die Sinne sind eine Stunde lang gefordert.“
(Esslinger Zeitung)

FITZ! Zentrum für Figurentheater, Studio, Theater tri-bühne

Kulturareal „Unterm Turm“, Eberhardstraße 61, 70173 Stuttgart

U-Bahn / S-Bahn: Haltestelle Stadtmitte / Bus: Haltestelle Wilhelmsbau