Relax & Pop Your Bubble

Rahmenprogramm
Rahmenprogramm
Filmwinter-Palais – Saal Valie

Filmwinter-Palais

Konrad-Adenauer-Straße 2, 70173 Stuttgart

U-Bahn, Bus: Haltestelle Charlottenplatz

The Circle of Life

Serbien 2016, S/W, HD 3:20 Min.
Regie, Drehbuch, Kamera, Programmierung, Animation, Schnitt: Milan Zulic Musik: Adrian J.Portia

„Circle of life“ zeigt die Spitze meiner alten Großmutter, die ich Stück für Stück aufgedröselt und dann einzeln gescannt habe, so dass digital eine sich bewegende Schnur entsteht, aus der sich neue Spitze herstellen lässt – allerdings mit neuer Technologie. Das ist die Geschichte meiner Vorfahren und dem Kreislauf des Lebens von uns allen.

Repetitions
Repetitionen

Deutschland 2016, Farbe, HD, 21:28 Min.
Regie, Kamera, Schnitt: Daniel Kötter
Ton: Peter Haas
Musik: Bernhard Lang
DarstellerInnen: ensemble hand werk, Kate Hattley, Jan Rohwedder, Barbara Schwarz u.a.

Wer die Straße hinuntergeht, versinkt in einer Vielzahl von Geräuschen, Rhythmen. [...] Im Gegensatz dazu unterscheiden sich die Geräusche vom Fenster aus, die Rhythmen reagieren aufeinander. [...] Keine Kamera, kein Bild kann diese Rhythmen zeigen. [...] Rhythmen brauchen immer einen Bezug, der Moment dauert an mit Hilfe von anderen Wahrnehmungen.

Deutschland 2016, Farbe, HD, 11:08 Min.
Regie, Drehbuch: Daniel Thomaser
Programmierung: Lissi Muschol
Animation: Anna Rosa Stohldreier
Schnitt: David J. Rauschning
Ton: Linus Nickl
Musik: Phillip Feneberg

Im Sommer 2011 springt Daniel kopfüber ins Wasser. Danach ist alles anders. Ein Strudel aus Bildern vor und nach dem Unfall erzählt seine Geschichte vom Umfallen und wieder aufstehen. Ein filmisches Essay über die Kraft von Freundschaft, den Sog der Erinnerungen und das unerschöpfliche Gefühl von Hoffnung.

My Father’s Tools

Kanada 2016, Farbe, HD, 6:31 Min.
Regie, Schnitt: Heather Condo

Um seinen Vater zu ehren, führt Stephen das Geschäft der Herstellung traditioneller Körbe weiter. So findet er in seiner Werkstatt Frieden – verbunden mit dem Mann, der ihn das Handwerk gelehrt hat.

Palmerston Blvd.

Kanada 2017, Farbe, HD, 14:00 Min.
Regie, Kamera, Schnitt: Dan Browne

Palmerston Blvd. wurde akribisch aus über 250.000 Bildern gemacht und bietet einen Einblick in die Rituale des häuslichen Lebens, indem es die Einzigartigkeit von alltäglichen Aktivitäten zeigt. Die Zeit fliegt vorbei und wir sehen, wie das erste Kind der Familie aufwächst, bis das Zuhause schließlich zum leeren Raum wird – und alles von vorne beginnen kann.

Small Home
Kleinheim

Deutschland 2017, S/W, MiniDV, 8:51 Min.
Regie: Michael Ciesielski
Drehbuch: Michael Ciesielski, Maya Duftschmid
Kamera: Johannes Brugger
Schnitt: Andreas Giesecke
Ton: David Benke
Musik: Gin Sonic
DarstellerInnen: Anke Retzlaff u.a.

Die Bewohner Kleinheims haben alles, was sie benötigen. Niemand muss das Dorf verlassen. Doch Jessica fragt sich, warum es eine Bushaltestelle gibt. Was wartet hinter dem Maisfeld auf sie?