Ernte 2018/Harvest 2018

Kinder- und Jugendprogramm
Kinder- und Jugendprogramm

Faschingsüberraschung!
Kurzfilme frisch gepflückt, handverlesen und fein serviert! Habt ihr Lust, mit uns ein sonderbares Kurzfilmprogramm anzuschauen? Wir haben auch dieses Jahr heiße Tipps bekommen, wo die besten Kurzfilme wachsen – und die haben wir für euch gepflückt! Alles garantiert unbehandelt! Bei uns kann man übrigens jederzeit verkleidet kommen. Nach einer leckeren Pause habt ihr außerdem die Möglichkeit, an der Führung durch die Ausstellung Expanded Media teilzunehmen.

Filmwinter-Palais – Saal Pipilotti

Filmwinter-Palais

Konrad-Adenauer-Straße 2, 70173 Stuttgart

U-Bahn, Bus: Haltestelle Charlottenplatz

Bango Vasill

Bulgarien 2016, 8:00 Min.
Regie: Milen Vitanov, Vera Trajanova

Die Geschichte eines unerwarteten Neujahrsfestes, die Reise zweier Kinder auf den Schultern eines Riesen und der Anfang einer wundervollen Freundschaft.

Buteo Buteo – Flight Study
Buteo Buteo – Flugstudie

Deutschland 2018, 1:18 Min.
Regie: Matthias Fritsch

Flugstudie eines Mäusebussards aus Brandenburg.

Eindringlinge
Vill Mark Intruders

Norwegen 2016, 5:24 Min.
Regie: Thea Hvistendahl

Zwei Schwestern spielen am Fluss in ihrem neuen Wohnviertel. Plötzlich werden sie in ihrer Zweisamkeit von zwei anderen Mädchen gestört, die wissen wollen, wer sie sind und was sie in ihrem Revier zu suchen haben.

Time Laps

Spanien 2016, 1:22 Min.,
Regie: Christian Avilés

Sei vorsichtig bei dem, was du dir wünschst.

Obsessions (OK Go)

USA 2017, HD, 3:43 Min.
Regie: Damian Kulash Jr., Yusuke Tanaka

OK Go demonstrieren in diesem Video, wie man 567 Drucker zum Tanzen bringt.

La Linea 1

Italien 1974, 2:50 Min.
Regie: Osvaldo Cavandoli

Die wohl berühmteste Linie des Animationsfilms steht hier im ständigen Kampf mit dem eigenen Animator.

Zu zahm!

Deutschland 2017, 6:41 Min.
Regie: Rebecca Blöcher

Sieben in Schubladen gesteckte Protagonisten sind in ihren Klischees und ihrem immer wiederkehrenden Alltag gefangen. Ihre Individualität ist nur eine scheinbare, denn allzu leicht lassen sie sich ihre Selbstbestimmtheit rauben – selbst wenn das Leben auf dem Spiel steht. Doch die Show muss weitergehen und der Rubel rollt. Applaus!

Elastic Recurrence

Niederlande 2017, 2:00 Min.
Regie: Johan Rijpma

Aus allen Richtungen zieht die Schwerkraft die Scherben eines zerbrechenden Tellers an. Während die Scherben sich im Raum ausdehnen, versuchen Gummibänder sie zusammenzuhalten. Ein sich wiederholender Kreislauf des Fallens und Zurückziehens auf die Position, in der jedes Stück genau in der Mitte war.

Schon Gehört?

Deutschland 2016, 4:10 Min.
Regie: Sören Wendt

Der Flamingo ist eigentlich gar kein Flamingo, sondern ein Monster. Aber das ist auch nur ein Gerücht, also vielleicht auch eine Lüge ...

Elektrisches Hotel
Electric Hotel

Frankreich 1908, 6:52 Min.
Regie: Segundo de Chomón

Ein Mann und eine Frau checken in ein Hotel ein. Dann passieren merkwürdige Dinge mit dem Gepäck, den Möbeln und dem Paar selbst.