Von und mit Studierenden der ABK Stuttgart / Performance-Modul Cindy Cordt

Studierende der ABK Stuttgart bespielen für einen Abend den Raum zwischen den Kunstwerken der laufenden Ausstellung Expanded Media: Bewegungs-Skizzen, Try Outs und die anschließende Diskussion zwischen den KünstlerInnen untereinander und mit dem Publikum über die „Performance Try Outs“ verwandeln den Kunstbezirk in einen temporären Spielort. Ganz unterschiedlich nähern sich die TeilnehmerInnen des Performance-Moduls dem Umgang mit dem eigenen Körper im Raum. Die künstlerischen Gestaltungsmöglichkeiten reichen von sprachloser Kommunikation, aufdringlicher Annäherung bis hin zu erwünschten Missverständnissen und eröffnen so einen Diskursraum für Performance und ihre Spielarten.

Im Performance-Modul wurden die unterschiedlichen performativen Strategien vorab diskutiert und anschließend durch praktische Übungen eigene kleine Handlungsmuster entworfen, die innerhalb der Ausstellung verortet und erprobt werden.

Teilnehmerinnen: Deborah Bay, Theo Dietz, Viviana Gulli, Lena Heinz, Steffi Jany, Hyunjeong Ko, Gaku Nakano, Jana Pfeiffer, Julian Siffert.

Kunstbezirk

Leonhardsplatz 28, 70182 Stuttgart

U-Bahn / Bus: Haltestelle Rathaus